TIP-ON

TIP-ON Tiefenausgleich

TANDEM TIP-ON: Wozu ist der Tiefenausgleich und wo wird dieser angebracht?

Weißer Korpus mit TANDEM TIP-ON Führungsschienen

Bei der Herstellung von Holzschubkästen werden unterschiedliche Materialien verwendet. Daher ist jeder Holzschubkasten individuell und weist kleine Unterschiede in Länge, Breite und Höhe auf. Um diesen sogenannten Fertigungstoleranzen entgegenzuwirken, haben wir für unser Führungssystem TANDEM in Verbindung mit unserer Bewegungstechnologie TIP-ON einen Tiefenausgleich entwickelt. Dieser dient dazu, dass der Holzschubkasten optimal mit der TANDEM-Kupplung verbunden ist. Zum Verbinden der TANDEM-Schiene mit dem Holzschubkasten, sind an der TANDEM-Kupplung Rastpositionen, die für den notwendigen Halt beim Öffnen und Schließen sorgen. Durch den Tiefenausgleich rastet die Führungsschiene sicher ein (dritter Zahn der Kupplung).  Mehr lesen…

Grifflose Möbel mit Blum

Möbel mit grifflosen Fronten und das konsequent in der ganzen Küche und im gesamten Wohnbereich? Blum bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten!

Das Bild zeigt die 3 Produktgruppen von Blum: Klappen, Auszüge und ScharniersystemeGroßflächig, geradlinig und grifflos – das sind die klar erkennbaren Trends bei Möbeln! Und mit der Reduktion im Design rückt die Funktionalität eines Möbels mehr in den Vordergrund. An dieser Stelle kommen unsere Beschlagslösungen ins Spiel bzw. in Bewegung – denn wir sorgen dafür, dass neben dem Anspruch an das Design, der Komfort bei der Nutzung eines Möbels im Alltag nicht zu kurz kommt. Bei Blum reden wir in diesem Zusammenhang oft über „1 3 4  – unendlich viele Möglichkeiten für grifflose Möbel“. Vielleicht haben Sie sich schon gefragt für was das eigentlich steht?

Mehr lesen…