Bohrlehre für LEGRABOX-Boden/-Rückwand

Wie bohren Sie die Befestigungslöcher der LEGRABOX schnell und fehlerfrei vor?

Dieses Bild zeigt die Lehre in Funktion am Schubladenboden.Das Anzeichnen der Bohrpositionen mit Meterstab und Bleistift ist oft mühsam und fehleranfällig. Für Boden und Rückwand bei LEGRABOX-Schubladen bieten wir daher eine einfache und praktische Bohrlehre an. Diese erleichtert Ihnen gleich mehrere Arbeitsschritte.

 

 

 

 

 

Dieses Bild zeigt die LEGRABOX in Einzelteilen.

 

 

 

 

 

 

 

 

A = Holzrückwand

B = Schubladenboden

 

 

 

Legen Sie die Bohrlehre an und bohren Sie direkt durch die Stahlbuchsen mit einem 2,5 mm Bohrer vor.

Bohren Sie den Schubladenboden (B) vor, um ihn mit der Zarge zu verbinden.

Dieses Bild zeigt die Lehre am Schublandenboden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bohren Sie die Holzrückwand (A) vor, um den Holzrückwandhalter zu befestigen.

Dieses Bild zeigt das Vorbohren für den Rückwandhalter.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bohren Sie den Schubladenboden (B) vor, um die Holzrückwand (A) mit dem Boden zu verschrauben.

Dieses Bild zeigt das Vorbohren der Rückwandverbindung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieser Film zeigt Ihnen, wie Sie die Bohrlehre einsetzen:

 

Link zur Bedienungsanleitung: Bohrlehre für LEGRABOX-Boden/-Rückwand

 

Bohrlehre für LEGRABOX-Boden/-Rückwand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*