Wie optimieren Sie das Auslöseverhalten von SERVO-DRIVE flex

Wie optimieren Sie das Auslöseverhalten von SERVO-DRIVE flex

Dieses Bild zeigt den SERVO-DRIVE flex

Kühlschränke, Gefriergeräte und Geschirrspüler öffnen mit SERVO-DRIVE flex besonders komfortabel, elektrisch unterstützt. Sollte der Frontspalt, die Puffer oder die Antriebseinheit nicht korrekt eingestellt bzw. eingebaut sein, kann es dazu führen, dass die Türe nicht richtig öffnet. Wie Sie dieses Problem lösen, lesen Sie in folgendem Beitrag.

 

 

 

  • Überprüfen Sie, dass ein umlaufender Frontspalt von 2,6 mm gegeben ist.

Dieses Bild zeigt den SERVO-DRIVE flex Frontspalt

  • Überprüfen Sie, ob die Distanzpuffer vorhanden und richtig montiert sind. Achten Sie darauf, dass die Distanzpuffer gefedert (beweglich) sind.
       Dieses Bild zeigt den SERVO-DRIVE Flex Distanzpuffer
    Dieses Bild zeigt die Position der SERVO-DRIVE Distanzpuffer
  • Sind zwei SERVO-DRIVE flex Einheiten verbaut, die dieselbe Türe öffnen, sollten Sie folgendes überprüfen:
      • Haben Sie die SERVO-DRIVE flex Einheiten richtig positioniert?
        Die Einheiten müssen so positioniert sein, dass eine oberhalb und eine unterhalb des Kühlgerätes ist.
        Die Einheiten dürfen nicht direkt nebeneinander/übereinander positioniert sein.Dieses Bild zeigt die Kombination von zwei SERVO-DRIVE flex Einheiten
      • Sind beide Einheiten miteinander synchronisiert?Dieses Bild zweigt zwei synchronisierte SERVO-DRIVE flex Einheitenmehr zum Thema Synchronisierung von zwei SERVO-DRIVE flex Einheiten finden sie hier.
      • Beziehen beide Einheiten ihren Strom von derselben Stromquelle?

    Dieses Bild zeigt, dass zwei SERVO-DRIVE flex Einheiten über eine Stromquelle versorgt werden

  • Überprüfen Sie die Einbauposition der SERVO-DRIVE flex Montageplatte.

Dieses Bild zeigt die SERVO-DRIVE flex Montageplatte
Dieses Bild zeigt die Position der SERVO-DRIVE flex Montageplatte

  • Überprüfen Sie, ob die Haftplatte montiert ist.

Dieses Bild zeigt die SERVO-DRIVE flex Haftplatte

Haben Sie alle 5 Schritte überprüft und Ihre Kühlschranktüre löst noch nicht richtig aus? Dann finden Sie detaillierte Montageschritte (als PDF und Film) unter diesem Link.

Haben sie noch weiter Fragen? Dann schreiben Sie uns einen Kommentar unter diesen Beitrag. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Wie optimieren Sie das Auslöseverhalten von SERVO-DRIVE flex
Tagged on:     

4 thoughts on “Wie optimieren Sie das Auslöseverhalten von SERVO-DRIVE flex

  • Dezember 12, 2019 at 0:22
    Permalink

    Hallo,
    ich habe eine Servo-Drive im Kühlschrank verbaut. Die Haftplatte ist ebenfalls an ihrem Platz.
    Jetzt meine Frage:
    Ist es richtig, dass die Haftplatte den Stössel beim öffnen der Tür ein Stück mit raus zieht und dann beim ganz öffnen der Türe mit einemlauten Geräusch wieder einfährt? Beim Schließen zieht die Haftplatte auch den Stößel raus und knallt gegen die Haftplatte.
    Was habe ich falsch gemacht?
    Muss ich den Antrieb noch einstellen?
    mfg. Ralf Kremer

    Reply
    • Dezember 12, 2019 at 17:46
      Permalink

      Hallo Ralf,
      die Haftplatte hat zwei Aufgaben:
      1. gibt sie beim Anheben der Kühlgerätetür dem Stößel einen kleinen Impuls damit dieser weiß, dass er sich ins Gehäuse zurückziehen kann und
      2. stellt sie gemeinsam mit dem Stößelmagnet sicher, dass auch Kühlschränke mit Schlepptür nach einer ungewollten Öffnung verlässlich eigenständig geschlossen werden und das Kühlgut nicht verdirbt.
      Je nach Frontmaterial ist das Auftreffen der Haftplatte auf den Stößelkopf hörbar.

      Vermutlich ist also alles korrekt eingebaut.

      Gerne stehen wir dir für weitere Fragen per http://www.blum.com/contact zur Verfügung.

      Schöne Grüße
      Matthias

      Reply
  • August 31, 2020 at 10:56
    Permalink

    Hallo Guten Tag,
    Ich habe in meinen zwei Kühlgeräten je einen servo drive Öffnungsmechanismus eingebaut, der durch Antippen die Türen öffnet. Es funktioniert alles tip top, nur was tun wir, wenn ein Stromausfall ist?
    Neulich war dies leider über längere Zeit der Fall und könnte doch mal unangenehm sein.
    Besten Dank für Ihre Rückmeldung mfG Judith Rüesch

    Reply
    • August 31, 2020 at 11:25
      Permalink

      Hallo Judith,
      bei einem Stromausfall bleibt nur noch, in die Fuge zwischen Kühlgerätetüre und Korpusseite zu greifen und zu versuchen, so die Türe zu öffnen. Wenn du seitlich neben dem Kühlgerät keine Fuge hast, über die du mit den Fingern trotz Stromausfall die Kühlgerätetüre öffnen kannst, dann eventuell unterhalb der Kühlgerätetüre in Bodennähe?
      Sollte der Strom bei euch wirklich öfters ausfallen könntet ihr über die Montage einer Griffleiste nachdenken oder, kein Witz, einen starken Saugnapf (den gibt es recht günstig in jedem Baumarkt) für solche Notfälle anschaffen.

      Schöne Grüße
      Matthias

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*