SERVO-DRIVE Flex Referenzfahrt

SERVO-DRIVE flex: Beeinflusst ein befüllter Kühlschrank die Referenzfahrt?

SERVO-DRIVE flex im Kühlschrank

Manchmal wird uns die Frage gestellt, ob der Kühlschrank eingeschaltet sein muss und die Kühlschranktüre bereits voll beladen sein sollte, um eine Referenzfahrt durchzuführen? Das können wir verneinen.

Maßgeblichen Einfluss auf die Referenzfahrt hat die Magnetdichtlippenstärke. Diese ist aber unverändert egal ob der Kühlschrank ein- oder ausgeschaltet ist. Es treten zwar nach dem Einschalten des Kühlschranks Unterdruckeffekte auf, der Druck gleicht sich aber nach einer kurzen Zeit (bisher beobachtet längstens 20 Sekunden) immer von alleine aus.

Ob die Kühlschranktüre bereits mit Lebensmitteln beladen ist, oder nicht, hat ebenfalls keinen Einfluss auf die Referenzfahrt von SERVO-DRIVE flex.

 

SERVO-DRIVE Flex Referenzfahrt
Tagged on:     

One thought on “SERVO-DRIVE Flex Referenzfahrt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*